Quark-Gries-Auflauf

Aufrufe: 39

Print Friendly, PDF & Email

Manchmal muss es eine Mehlspeise sein

Zutaten:

100 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
3 Eier getrennt
Schale einer abgeriebenen Zitrone
500 g Magerquark
75 g Grieß
5 EL Milch
1 Dose Obst z.B. Pfirsiche, Birnen oder Äpfel, Himbeeren – einfach was schmeckt

Zubereitung:

Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen. In einer weiteren Schüssel 75 g Butter/Margarine, Zucker, Vanillezucker, Eigelb mit Handrüher oder Küchenmaschine schaumig rühren.
Zitronenschale, Margerquark, Grieß und Milch hinzufügen udn gut verrühren. Das steif geschlagene Eiweiß unter die Quarkmasse heben.
Eine Auflaufform ausfetten und die Hälfte der Quarkmasse einfüllen. Das Obst (hier Pfirsiche) gleichmäßig darauf verteilen. Mit der restlichen Quarkmasse bedecken.
Zum Schluss die übrige Butter/Margarine in Flöckchen darauf verteilen und mit 1 EL Zucker bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 C ca 40 Min. backen.
Schmeckt kalt und warm.

Lass es dir schmecken!
Deine Alexandra