Curry-Dip

Aufrufe: 7

Print Friendly, PDF & Email

Ein lecker leichter Dip für Fisch, Fleisch und Gemüse.
Die fettarme Alternative für Remouladensoße

Zutaten:

150 g Magerquark oder Creme fraiche light
1/4 TL rote Curry-Paste
1 TL gelbes Curry-Pulver
1 kleine Banane
oder eine halbe Mango
3-5 EL Milch

Zubereitung:

Als Erstes habe ich die Banane geschält und mit dem Mixer pürriert.

Danach gab ich alle weiteren Zutaten, zu der Bananenmasse in den Mixer. Nun wurde alles solange vermischt, bis eine cremige Masse entstanden ist.

Wenn du es gerne scharf magst, kannst du natürlich mehr von der roten Curry-Paste dazugeben.

Dieses Rezept darfst du selbstverständlich an deine Freunde weiter teilen.

Lass es dir schmecken!
Deine Alexandra