Kaiserschmarren

Aufrufe: 33

Print Friendly, PDF & Email

lecker luftig, wie im Skiurlaub

Zutaten (4 Personen):

6 Eier
4 TL Zucker
300 ml Milch
360 g Mehl
Puderzucker, gehackte Nüsse und Rosinen nach Geschmack
etwas Butter für die Pfanne

Zubereitung:

Zuerst trennst du die Eier und schlägst das Eiweiß zu Eischnee. In einer zweiten Schüssel rührst du die Eigelb mit dem Zucker schaumig und gibst abwechselnd Milch und Mehl hinzu.
Das musst du solange rühren bis ein cremiger Teig entstanden ist.

Nun hebst du vorsichtig den Eischnee unter.

Die Butter gibst du in eine Pfanne und gießt die Hälfte des Teiges in die Pfanne. Nun setzt du den Deckel drauf und lässt ihn etwa 3 Minunten stocken. Anschließend zerteilst du ihn mit einem Pfannenwender. Die einzelnen Teile drehst du um, und lässt sie so von der anderen Seite anbraten.

Nun bestreust du ihn mit Puderzucker, Nüssen und Rosinen – je nachdem was du gerne magst. Sehr lecker ist er auch mit etwas flüssigem Nutella.

Lass es dir schmecken!
Deine Alexandra