Kokosmakronen

Aufrufe: 86

Print Friendly, PDF & Email

Leckere Schneebällchen zur Weihnachtszeit

Zutaten:

3 Eiweiß
100 g Zucker
200 g Kokosflocken
1 TL Vanillepaste
Puderzucker

Zubereitung:

Zuerst trennst du die Eier und schlägst das Eiweiß zu Schnee.

Für die Eigelbe gibt es hier keine Verwendung. Aber hier gibt es leckere Ideen, wie du sie verwenden kannst.

Anschließend lässt du während des Rührens den Zucker einrießeln und gibst auch die Vanillepaste hinzu. Hat sich der Zucker gut aufgelöst entnimmst du einen EL dieser Masse und mischst etwas Lebensmittelfarbe darunter. Nun wird der Eischnee du auf niedrigster Stufe weitergerührt und die Kokosraspeln untergehoben.

Nun formst du kleine Kugeln und setzt sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Du kannst auch die Kugeln auf Backoblaten setzen.
Von dem eingefärbten Eischnee gibst du einen kleinen Tupfen auf deine Makronen.

Jetzt kommen sie in den Backofen bei 140-150° Ober-Unterhitze – keine Umluft für ca 15-20 Minuten.

Lass es dir schmecken!
Deine Alexandra