Vegetarischer Burger

Zutaten:

400 g gekochter Reis
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2-4 EL Ayra
1 Ei
100-200g geriebener Käse
etwas Parniermehl

zum Braten in der Pfanne
etwas Öl

Zubereitung:

Die Zubereitung ist denkbar einfach.
Den abgekühlten Reis (er kann auch noch lauwarm sein) gibst du in eine ausreichend große Schüssel.

Dann schälst du die Zwiebel und schneidest diese in kleine Würfeln. Diese gibst du in die Schüssel zum Reis.

Den Knoblauch schälst du ebenfalls und presst ihn mit einer Knoblauchpresse zum Reis hinzu.

Anschließend kommen alle anderen Zutaten (bis auf das Paniermehl) hinzu. 

Jetzt vermengst du alles gut miteinander.

Die Masse soll klebrig aber nicht zu nass sein. Wenn sie zu nass ist, dann gebe einfach 1-2 EL Paniermehl hinzu.

Nun gibst du etwas Öl in einer Pfanne und formst Küchlein. Mit feuchten Händen geht dies besser. 

Nun musst du nur noch dein Burgerbrötchen mit Dressing und Salat, Tomate und was dein Burger-Herz begehrt belegen.


Lass es dir schmecken
Deine Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.