Tzatziki – einfach und schnell selbstgemacht

Tzatziki der bekannteste grichische Dip schmeckt immer: Egal ob als Vorspeise oder zum Fisch/Fleisch. Das tolle daran ist er ist so schnell und leicht zubereichtet.

Zutaten:

300 g Quark

2 kleine Knoblauchzehen

1 Salat-Gurke

Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Zuerst schälst du die Gurke und schneidest 2/3 davon in kleinere Teile.

Anschließend schälst du den Knoblauch und gibst ihn mit der Hälfte der kleingeschnittenen Gurke in einen Mixer. Jetzt wird alles kleingemixt bis es fast pürriert ist.

Anschließend kommt der Quark, die restliche kleingeschnittene Gurke und Gewürze in den Mixer.

Wenn alles gut vermischt ist, ist dein Tzatziki fertig.

Das letzte Gurkenstück, welches noch am Stück ist kannst du gut zum Dekorieren verwenden.

 

Schreibe mir doch ein Kommentar, ob dir das Gericht geschmeckt hat. Oder teile es mit deinen Freunden – als Dankeschön für mich

Lass es dir schmecken!

Deine Alexandra

Ein Gedanke zu „Tzatziki – einfach und schnell selbstgemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*