Kohlrabi-Eintopf – einfach lecker

Kohlrabi gab es zu meiner Kinderzeit immer nur als Gemüsebeilage. Diesen leckeren Eintopf kann ich dir nur an Herz legen, damit wird dir die Kohlrabi nicht zu eintönig.

Zutaten:

3 Kohlrabi
3 große Kartoffeln
1 P. Frischkäse (ich habe 0,3% Fett genommen)
2-3 EL Gemüsepaste
0,5-1 L Wasser
4 Bratwürste (kann für die vegetarische Version weggelassen werden)
Salz, Pfeffer
Mehl

Zubereitung:

Du schälst zuerst die Kohlrabi und Kartoffeln und schneidest sie in Würfel. Nun gibst du Wasser, Kohlrabi und die Kartoffeln in einem Topf. Erhitze dies und lasse das Ganze ca 15-20 Min köcheln.

In der Zwischenzeit kannst du das Met aus den Bratwürsten herausdrehen und zu Kugeln formen. Die Kugeln legst du zu dem Gemüse und lässt alles weitere 15 Min garen.

Danach nimmst du die Kugeln heraus. Nun bestäubst du das Gemüse  mit 2-3 EL Mehl . und rührst alles gut durch. Es sollten keine Klümpchen entstehen.

Anschließend würzt du deinen Eintopf mit Gemüsepaste, Gewürze und Frischkäse.

Nochmals alles gut durchrühren, bis sich der Käse aufgelöst hat.

Die Filzelkugeln gibst du zum Schluss wieder dazu und lässt diese nochmals kurz erwärmen.

Lass es dir schmecken!

Deine Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*