Nudeln mit Ei ganz einfach selbstgemacht

Nudeln mit Ei ist nicht schwer diese selbst zuherzustellen. Im Geschmack sind sie nicht zuvergleichen  mit den industriell hergestellten.

Zutaten:

150 g Hartweizen Gries
150 g Pastamehl
3 Eier
2 EL Olivenöl (natives)
etwas Salz

Zubereitung:

Alle Zutaten kannst du mit einem Knethaken gut vermengen. Der Teig ist leicht bröselig. Anschließend kannst du ihn herkömmlich auswellen und in Streifen schneiden. Vielleicht hast du aber eine Nudelmaschine, hier stellst du die gewünschte Nudelart ein und lässt den Teig durch.

Die fertigen Nudeln legst du auf leicht bemehlte Küchenhandtücher oder hängst sie über Kleiderbügel oder einen Pastaständer.

Ich würde mich freuen, wenn du mir ein Kommentar hinterlässt – als Dankeschön
oder teile es mit deinen Freunden 🙂

Lass es dir schmecken!

Deine Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*